© 2014 Globus-Stiftung

"Perspektiven schaffen, Zukunft gestalten"

Dieser Leitsatz steht für das soziale Engagement der
Globus-Stiftung.

Wir möchten der jungen Generation in Deutschland Perspektiven geben und notleidende Menschen in den ärmsten Ländern der Welt unterstützen.

"Alle Spenden fließen ausschließlich in die Projekte"
mehr erfahren

Aktuelles

Hoffnung hat viele Gesichter

Junge Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund werden in dem staatlichen Beruflichen Schulzentrum Schwandorf auf die Arbeitswelt vorbereitet.

Nur wenige von ihnen haben die Gelegenheit, Gleichaltrige aus der Region kennenzulernen oder bei einem Praktikum wichtige berufliche Kontakte zu knüpfen.

In diesem innovativen Projekt des Beruflichen Schulzentrums Oskar-von-Miller wird es den Jugendlichen ermöglicht, junge Menschen aus der Region kennenzulernen und Kontakte zu den in der Region angesiedelten Betrieben herzustellen.

Ziel ist es auch, das Verständnis für die deutsche Kultur und die Kulturen der Flüchtlinge zu vertiefen. Im Rahmen dieses Projektes erfolgt eine Vernetzung von schulischer Ausbildung, den regionalen Betrieben und Behörden, wodurch eine gezielte Vorbereitung der Jugendlichen zur Integration in das Berufsleben ermöglicht wird.

Die Globus-Stiftung unterstützt dieses innovative Schulprojekt für ein Jahr.

Graciela Bruch

Karsten Alt